banksteuerung

Die Themen der Banksteuerung und des Risikomanagements sind aktueller denn je wesentliche Elemente der Unternehmensführung. Sie ist ein bedeutender Baustein für das Geschäftsmodell, die Risikokultur und die Governance von Finanzunternehmen.

plenum expertise in der banksteuerung

Unter Banksteuerung verstehen wir die Beratung in allen regulatorisch/ aufsichtsrechtlich und auch ökonomisch determinierten Themen zum Management von Risiken. Demnach sind auch die Themen Geschäfts- und Risikostrategien, Aufbau- und Ablauforganisation, Geschäftsprozesse sowie die Messung, Steuerung und Kommunikation von Risiken ein wesentlicher Teil unserer Beratungskompetenz. Im Zeitalter der Digitalisierung spielt natürlich auch die IT unserer Kunden eine herausragende Bedeutung. Diese gilt es unter anderem auch im Hinblick einer integrierten Finanz- und Datenarchitektur zu reflektieren.

Gemäß Umfrage bei den betroffenen Häusern (Banking) werden aktuell bis zu 66% des Budgets für regulatorische Themen aufgewendet – und kein Ende dieses Trends ist in Sicht.

Aus derzeitiger Sicht ist keine wesentliche Verschiebung der Budgetverteilung erkennbar. Regulatorische Themen wie MaRisk, EBA Guideline Outsourcing, NFR, sowie die Nachhaltigkeitsdebatte beschäftigen unsere Kunden nach wie vor und zukünftig.

die aufsicht ist ein wesentlicher innovationstreiber. unseren kunden fehlt weitgehend das budget wie auch die internen ressourcen neben den regulatorischen themen auch noch die innovationskraft & wettbewerbsstärke des unternehmens auszubauen.

impact/gap-analysen

Handlungsfelder Risikomanagement, internes und externes Reporting, regulatorische Novellen, Geschäfts- und Risikostrategie, Readiness für aufsichtsrechtliche Prüfungen

fachkonzeption

Strukturanalysen, Software-Providerauswahl, Methoden im Financial und Non-Financial Risk, Stresstests, Fach- und IT-Architektur (IFA), Zielbild Risikomanagement

umsetzungsplanung

DWH Auf- und Umbau, Steuerungsprozesse, Test und Qualitätssicherung, Prüfungsbegleitungen, Arbeitsanweisungen, sfO-Dokumentation

servicing nachbetreuung

Interimsmanagement, Teilauslagerungen (as-a-service-Lösungen), Coaching/Schulung Management und Mitarbeiter, Regulatorik oder Validierungssupport