Detail

Entwicklung einer Wasserstoffstrategie

09.12.2016

Aufgaben

Mit dem Ziel, eine Markteintrittsstrategie für Wasserstoff zu entwickeln, wurde plenum von einem großen EVU beauftragt, die Erzeugung, den Transport und die Verwendung von Wasserstoff als Energieträger oder als technisches Gas zu analysieren und daraus Chancen für ein Geschäftssystem abzuleiten.

Vorgehen

  • Analyse der bestehenden Technologien und deren Herstellkosten für Wasserstoff
  • Prognose über die zu erwartenden Änderungen durch technologischen Fortschritt und/ oder regulatorische Auswirkungen
  • Bewertung der spezifischen Logistikkosten für die Verdichtung, den Transport und die Lagerung von Wasserstoff für unterschiedliche Druckniveaus des Ausgangsproduktes und unterschiedliche Transportvehikel
  • Analyse des aktuellen Marktes für Wasserstoff als technisches Gas sowie als Energieträger
  • Bewertung der erwarteten Veränderungen im Markt – durch Produktionsverlagerungen, durch Produktinnovationen und durch die Elektromobilität
  • Entwicklung unterschiedlicher Geschäftsmodelle für Herstellung, Bezug, Transport und Vertrieb von Wasserstoff
  • Identifikation von unmittelbar wirtschaftlich erfolgreicher Nischen
  • Durchführung einer Businessplanung inkl. Investitionen und laufenden Kosten für den Markteintritt und Ermittlung der Wirtschaftlichkeit unter Berücksichtigung unterschiedlicher Konstellationen bzgl. der eingesetzten Primärenergie

Nutzen

  • Belastbare Grundlage für Entscheidungen zu Investitionen in Anlagen zur Erzeugung und Vehikel für den Transport und die Umfüllung sowie die Lieferung von Wasserstoff
  • Road Map für das Geschäftssystem Wasserstoff
  • Energie
  • Positionierung
  • Change

Ihr Ansprechpartner

Dr. Bernhard Leidinger, Managing Partner

Dr. Bernhard Leidinger
Managing Partner

+49 (0)160 7492631
Bernhard.Leidinger@plenum.de

Newsletter
abonnieren