Artikel

Entwicklung einer digitalisierten Plattform zur Schadensbearbeitung

07.07.2016

Aufgaben

  • Der Kunde verfügte nur über papierhafte bzw. semi-elektronische Schnittstellen zu seinen externen Dienstleistern, was zu massiven Prozesslaufzeiten und -kosten führte
  • Erzielung einer deutlichen Produktivitätssteigerung bei größerer Transparenz über die Prozesse

Vorgehen

  • Konzipierung einer eigenen Plattform zur Anbindung der externen Dienstleister an das Unternehmen auf Grundlage des plenum Service Hubs
  • Integration der Plattform in die bestehende Schadenbearbeitung 

Nutzen

  • Transparenz: Durch Einsatz der digitalen Plattform kann heute jeder Schadenprozess auch im externen Verhältnis beobachtet werden
  • Prozess- und Auskunftsfähigkeit: Deutliche Erhöhung der Auskunftsfähigkeit des Versicherungsunternehmens gegenüber Kunden 
  • Versicherungen
  • Schaden

Ihr Ansprechpartner

Lothar Brozy, Managing Partner

Lothar Brozy
Managing Partner

+49 (0)151 12167553
Lothar.Brozy@plenum.de

Newsletter
abonnieren