Digital Collaboration

Digital Collaboration

Mehr und mehr Unternehmen entdecken die Potenziale moderner Instrumente für die interne Zusammenarbeit sowie für den Austausch mit Partnern. Kommunikation per E-Mail nimmt immer mehr ab, einige Unternehmen haben bereits eine Zero-E-Mail-Direktive ausgegeben. Nicht ohne Grund wurde das Instrument E-Mail in den letzten Jahren zunehmend missbraucht. Ein Austausch über Wikis, Blogs und andere Werkzeuge eliminiert zwar dessen negative Seiteneffekte, bringt aber auch neue Herausforderungen mit sich.

In den letzten Jahren haben die Optionen, wie sich Menschen untereinander austauschen können, signifikant zugenommen. Neue Instrumente, wie etwa soziale Medien, kommen nicht mehr nur in privaten Netzwerken zum Einsatz. Auch unternehmensintern, hinter der Firewall und im sicherheitsgeschützten Bereich, halten Communities, virtuelle Projekträume und Desktop Conferencing zunehmend Einzug. Dabei stoßen sie meist auf äußerst positive Resonanz. Auch Effizienzsteigerungen sind schnell erkennbar.

Mit dem Einzug dieser Instrumente kommen aber auch neue Herausforderungen auf die Unternehmen zu. Schließlich handelt es sich nicht allein um technische Werkzeuge, sondern vor allem um eine andere, für viele Unternehmen neue Philosophie und Form der Zusammenarbeit, die Einzug hält. Tradierte Verhaltensmuster, etablierte Strukturen und persönliche Einstellungen werden hierdurch auf den Prüfstand gestellt. Nicht nur Abläufe ändern sich, auch das Thema ‚Führung‘ bedarf vielfach einer Justierung.

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Positionierung und Etablierung neuer Formen der Zusammenarbeit kann plenum einen Fundus praktischer Erfahrungswerte vorweisen. Wir begleiten unsere Kunden bei vielfältigen Zielsetzungen: Etwa um die Prozesseffizienz im Unternehmen zu steigern, um Kosten zu senken oder um die Attraktivität des Unternehmens für Mitarbeiter zu erhöhen. Unser Wissen um die ganzheitliche Transformation etablierter Strukturen ist dabei für unsere Kunden stets essentiell.

Optimierung und Digitalisierung der Ratenkredit Bestands- und Neugeschäftsprozesse

30.10.2017

Mehr erfahren

Digitale Reife in der Abwicklung von Kreditanträgen

19.08.2015

Mehr erfahren

Digitale Reife der internen Kommunikation

22.07.2015

Mehr erfahren

Einführung Social Collaboration

01.01.2015

Mehr erfahren
Alle ansehen

Ansprechpartner

Dr. Jörg Geißler, Senior Manager

Dr. Jörg Geißler
Senior Manager

+49 (0)177 8474667
Joerg.Geissler@plenum.de

Ulf Wohlers, Vorstand

Ulf Wohlers
Vorstand

+49 (0)69 6435524-30
Ulf.Wohlers@plenum.de

Newsletter
abonnieren