(Senior) Manager IT-Architekt Banken/Versicherungen

Digitale Ökosysteme, Visionäre Banking- und Versicherungsplattformen, Mikroservices, Datalake und Cloud Transformationen – DAS und mehr ist Ihre Welt !!

SIE gestalten mit UNS den technologischen Wandel in Banken -und Versicherungen.

Wir suchen SIE – den Top Experten im Enterprise Architecture Management (m/w/d).

aufgaben

Ein persönliches Statement unseres Managing Partners, Herrn Stephan Schmid, finden Sie hier:

  • Sie entwickeln mit unseren Kunden Zukunftsarchitekturen im Rahmen der aktueller Regelungen zur Compliance und Governance - Sie geben Orientierung!   
  • Sie beraten unsere Kunden in Bezug über den Einsatz neuer Technologien und über die Umsetzung von Integrationsszenarien und Migrationsszenarien - Sie schaffen Vertrauen!
  • Sie übernehmen die Projektplanung und -leitung in strategischen Architekturprojekten  - Sie übernehmen Verantwortung!

angebot

  • Ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven und individuelle Förderung  - Unser Maxime – Fordern und Fördern
  • Beratungsmandate in innovativen und strategisch richtungsweisenden IT-Projekten - Attraktive Projekte
  • Ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungsmodell/Betriebliche Altersvorsorge - Leistung lohnt sich
  • Kurze Wege, flache Hierarchien und starke Kultur - ein starkes Team
  • Große Gestaltungsmöglichkeiten – „der Unternehmen im Unternehmen“ - Freiheit und Flexibilität
  • Einen modernen Arbeitsplatz im SQUAIRE am Frankfurter Flughafen: perfekte Anfahrtsmöglichkeiten, einen kostenlosen Parkplatz - Attraktiver Arbeitsplatz

profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder in vergleichbaren Studiengängen
  • Sie verfügen idealerweise über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Beratung zu Enterprise Architekturen bei Banken und oder Versicherungen 
  • Sie verfügen über profunde Kenntnisse der gängigsten IT-Architekturen und aktueller Architekturmuster (bspw. SOA, Microservices, API, Cloud)
  • Sie verfügen über umfangreiche methodische Kenntnisse in der SW-Entwicklung im Bereich Vorgehensmodelle und deren Anwendung (z.B. Scrum, Kanban, DevOps, SAFe)
  • Sie nutzen geläufige Governance-Frameworks wie COBIT und TOGAF
  • Sie erfassen komplexer Sachverhalte rasch und haben die Fähigkeit, diese einfach und verständlich unterschiedlichen Stakeholdern darzustellen und zu vermitteln
  • Sie verfügen über sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, arbeiten zielorientiert, ergreifen in schwierigen Situationen gerne die Initiative und übernehmen Verantwortung
  • Sie sind ein exzellenter Teamplayer mit sehr guten kommunikativen Skills und ausgeprägten Präsentations- und Moderationsfähigkeiten