(Senior) Manager Enterprise Architecture (m/w/d)

Wir suchen für unseren Standort Frankfurt am Main schnellstmöglich unbefristet in Vollzeit einen (Senior) Manager Enterprise Architecture (m/w/d)

aufgaben

  • Sie entwickeln mit unseren Kunden wirksame Architekturstrategien 
  • Sie helfen unseren Kunden, die Entwicklung ihrer Architektur zielgerichtet zu steuern 
  • Sie sorgen für Konsistenz zwischen den Schichten der Architektur und sichern eine integrierte Entwicklung der Gesamtarchitektur – von der Facharchitektur bis zur Infrastruktur 
  • Sie erstellen Architekturempfehlungen, Bebauungspläne und entwickeln strategische Pläne zu deren Umsetzung 
  • Sie identifizieren und bewerten technologische Entwicklungen bezüglich ihrer Relevanz und ihrer Auswirkungen auf die Architektur 
  • Sie übernehmen die Projektplanung und -leitung in strategischen Architekturprojekten 

angebot

  • Ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven und individuelle Förderung
  • Beratungsprojekte zu innovativen und strategischen Fragestellungen
  • Kombination von Stärken im Team (jede/r zählt und findet eine passende Rolle)
  • Ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungsmodell
  • Kurze Wege, flache Hierarchien und starke Kultur
  • Einen modernen Arbeitsplatz im SQUAIRE am Frankfurter Flughafen: perfekte Anfahrtsmöglichkeiten mit dem Pkw, Zug oder der S-Bahn bzw. einen kostenlosen Parkplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Moderne Ausstattung mit Notebook und iPhone

profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder in vergleichbaren Studiengängen und verfügen idealerweise über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Beratung zu Enterprise Architekturen 
  • Sie verfügen über profunde Kenntnisse der gängigsten IT-Architekturen und aktueller Architekturmuster (SOA, Microservices, API, Cloud)
  • Sie kennen sich aus mit gängigen Technologien wie Java EE, .NET, Mainframe-Welt, EAI
  • Sie verfügen über umfangreiche methodische Kenntnisse in der SW-Entwicklung im Bereich Vorgehensmodelle und deren Anwendung (z.B. RUP, XP, Scrum, Kanban)
  • Governance-Frameworks wie CobIT und EAM-Methoden wie TOGAF sind Ihnen geläufig 
  • Sie verfügen über sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, arbeiten zielorientiert, ergreifen in schwierigen Situationen gerne die Initiative und übernehmen Verantwortung
  • Sie sind ein exzellenter Teamplayer mit sehr guten kommunikativen Skills und ausgeprägten Präsentations- und Moderationsfähigkeiten