Warum hast Du Dich für plenum entschieden?

Ich hatte von Anfang an ein sehr gutes Gefühl bei der plenum AG. Bei plenum bekommt jeder durch Schulungen, Projektarbeit und dem aktivem Austausch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen ein immer besseres Verständnis für Themenkomplexe und Kundenanforderungen. Durch die flachen Hierarchien und kurzen Dienstwege zu Vorgesetzten und Kolleginnen und Kollegen lassen sich Themen schnell und transparent adressieren und bearbeiten. Dieser Umgang war für mich als junge Beraterin einer der Hauptgründe für die plenum AG.

Was ist Dir bei plenum am wichtigsten?

Ganz klar die Kolleginnen und Kollegen und die individuelle Weiterentwicklung! Alle Menschen bei plenum sind Charaktere mit Stärken und Schwächen. Jeder bringt seinen eigenen Mehrwert in Projekte und Teams ein und wird dafür auch geschätzt. Zusätzlich achtet plenum aktiv auf die Weiterentwicklung seiner Beraterinnen und Berater. Jeder, sei es durch Schulungen oder Know-how-Transfer, bekommt über die Jahre eine Fülle an Zertifikaten und Auszeichnungen. Diese Weiterbildungsmöglichkeiten werden aktiv durch alle Vorgesetzten gefördert und unterstützt. Ich arbeite täglich mit tollen Kollegen zusammen und freue mich auf die kommenden Jahre.

Woran arbeitest Du gerade?

Aktuell arbeite ich als Expertin für die Einführung und Etablierung von IT Service Management Prozessen in IT-Organisationen für diverse Projekte im Bankenumfeld. Projektziel ist, die Aufbau- und Ablauforganisation für ITSM-Prozesse zu definieren und die Etablierung in die Organisation zu begleiten. Es werden die regulatorischen Anforderungen und Best Practices berücksichtigt.

join our team