Menschen bei plenum

Menschen bei plenum

Wir sind plenum

plenumianer sprechen über ihre Erfahrungen, Herausforderungen und warum sie bei plenum arbeiten.

Monique Hahn

 

Senior Consultant
Project Management Office
seit 2015 bei plenum

FRAGEN AN MONIQUE HAHN

Warum hast Du Dich für plenum entschieden?

Ich hatte von Anfang an ein sehr gutes Gefühl bei der plenum AG. Bei plenum bekommt jeder durch Schulungen, Projektarbeit und aktiven Austausch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen ein immer besseres Verständnis für Themenkomplexe und Kundenanforderungen. Durch die flachen Hierarchien und kurzen Dienstwege zu Vorgesetzten und Kolleginnen und Kollegen lassen sich Themen schnell und transparent adressieren und bearbeiten. Dieser Umgang war für mich als junge Beraterin einer der Hauptgründe für die plenum AG.

Was ist Dir bei plenum am wichtigsten?

Ganz klar die Kolleginnen und Kollegen und die individuelle Weiterentwicklung! Alle Menschen bei plenum sind Charaktere mit Stärken und Schwächen. Jeder bringt seinen eigenen Mehrwert in Projekte und Teams ein und wird dafür auch geschätzt. Zusätzlich achtet plenum aktiv auf die Weiterentwicklung seiner Beraterinnen und Berater. Jeder, sei es durch Schulungen oder Knowhow-Transfer, bekommt über die Jahre eine Fülle an Zertifikaten und Auszeichnungen. Diese Weiterbildungsmöglichkeiten werden aktiv durch alle Vorgesetzten gefördert und unterstützt. Ich arbeite täglich mit tollen Kollegen zusammen und freue mich auf die kommenden Jahre.

Woran arbeitest Du gerade?

Aktuell arbeite ich als Expertin für die Einführung und Etablierung von IT Service Management Prozessen in IT-Organisationen für diverse Projekte im Bankenumfeld. Projektziel ist, die Aufbau- und Ablauforganisation für ITSM-Prozesse zu definieren und die Etablierung in die Organisation zu begleiten. Es werden die regulatorischen Anforderungen und Best Practices berücksichtigt.

Dirk Schneider



Senior Manager
Business Unit Kreditinstitute
seit 2012 bei plenum

FRAGEN AN DIRK SCHNEIDER

Warum hast Du Dich für plenum entschieden?

Seit mehr als 10 Jahren bin ich eng mit plenum verwurzelt und es war naheliegend, nach Linienaufgaben den Wiedereinstieg in die Beratung bei plenum zu machen. Die Kultur von plenum erlaubt es mir, mit hoher Eigenverantwortung meine persönliche Entwicklung weiter voran zu treiben und Beratung auf hohem Niveau zu leben.

Was ist Dir bei plenum am wichtigsten?

Ganz klar die Menschen bei plenum! Der offene und kollegiale Umgang, der intensive fachliche und methodische Austausch auf allen Ebenen.

Woran arbeitest Du gerade?

Aktuell arbeite ich als Projektmanager und Experte in einem Organisationsprojekt bei einer Privatbank mit der Zielsetzung, die Aufbau- und Ablauforganisation für den Zahlungsverkehr neu zu definieren und das dazugehörige Outsourcing Management nach den aktuellsten regulatorischen Anforderungen aufzusetzen.

Igor Kupermann

Senior Consultant
Business Unit Kreditinstitute
seit 2018 bei plenum

FRAGEN AN IGOR KUPERMANN

Warum hast Du Dich für plenum entschieden?

plenum ist sehr offen gegenüber neuen Themen, die sich am Markt entwickeln. Jeder Mitarbeiter kann hier in Eigenverantwortung Themen erarbeiten und weiterentwickeln. Dies gibt mir den Freiraum, mich in Themen einzuarbeiten, die mir Spaß machen und die mich weiterbringen. Durch die tollen Schulungen werden die eigenen Skills immer weiterentwickelt, um diese dann im Projekt umzusetzen.

Was ist Dir bei plenum am wichtigsten?

Bei plenum wird jeder Mitarbeiter nicht als Nummer, sondern als Persönlichkeit gesehen, die für das Unternehmen von großer Bedeutung ist. Dies gibt dem Mitarbeiter von Beginn an ein Gefühl, dass hier viel Wert auf die Weiterentwicklung und die Zufriedenheit des Mitarbeiters gelegt wird.

Woran arbeitest Du gerade?

Aktuell erarbeite ich Strategien, wie wir unseren Digitalisierungsbereich weiterentwickeln können, um unseren Kunden passgenaue Lösungen für digitale Transformationen anzubieten und sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

Volker Elders

Vorstand, Managing Partner
Business Unit Energie
seit 2010 bei plenum

FRAGEN AN VOLKER ELDERS

Warum hast Du Dich für plenum entschieden?

plenum als Unternehmen hat am Markt eine lange Tradition. Eine breite Erfahrungsbasis in den Kernbranchen Banken, Versicherungen und Energie macht plenum zu einem verlässlichen Partner für unsere langjährigen Kunden. Gerade die enge Verbindung aus Business-, IT- und Transformationsmanagementberatung schafft einen hohen Nutzen für die Kunden. Daher war die Entscheidung für mich konsequent, aus einer führenden Position einer Top-Management-Beratung mit Schwerpunkt Restrukturierungskompetenz zu plenum in eine leitende Funktion zu wechseln. 

Was ist Dir bei plenum am wichtigsten?

plenum bietet mir hohen unternehmerischen Spielraum. Insbesondere die aktuelle Ausrichtung auf die ganzheitliche Optimierung der Geschäftsprozesse positioniert plenum im sich wandelnden Energiemarkt zu einem Top-Player. Seniore und hoch motivierte Mitarbeiter schaffen die Voraussetzung für ein nachhaltiges Wachstum in unseren Kernbranchen. Die plenum Kultur gibt mir die Basis, in teamorientierten Strukturen ohne die berühmte Ellbogenkultur die Markt- und Kundenentwicklung voranzutreiben.

Woran arbeitest Du gerade?

Als Vorstand der plenum AG bin ich zur Zeit mit meinen Kollegen dabei , den im letzten Jahr begonnenen Restrukturierungsprozess im Unternehmen konsequent weiterzuführen. Das gesamte Management ist von dem eingeschlagenen Weg vollständig überzeugt. Die breite Mitarbeitereinbindung in dem aktuellen Veränderungsprozess wird über ein umfassendes KVP-Programm sichergestellt. Das Engagement aller Mitarbeiter stellt eine hervorragende Basis und das Potential für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens dar.  

Ansprechpartner

Yvonne Lüssow, HR / Recruiting

Yvonne Lüssow
HR / Recruiting

+49 (0)69 6435524-40
recruiting@plenum.de

Newsletter
abonnieren