regulierung

mit plenum gemeinsam

regulierung

Wirtschafts- und ordnungspolitische Leitplanken beeinflussen seit jeher maßgeblich den Handlungsspielraum unternehmerischer Aktivitäten von staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren. Auch für die Energiewirtschaft bedeutet das, einem sich ständig ändernden Anforderungsniveau ausgesetzt zu sein – in Zeiten wie diesen vor allem hinsichtlich Digitalisierung  und Ausbau sowie Netzintegration Erneuerbarer Energien (EE) und Internationalsierung.

Herausforderungen in der Energiewirtschaft

Die wachsende Wettbewerbsfähigkeit der Erneuerbaren Energien bringt zunehmendes Interesse von Unternehmen der Energiewirtschaft am Ausbau Ihres EE-Portfolios mit sich. Power Purchase Agreements (PPA) spielen eine wachsende Rolle beim Ausbau der Erneuerbaren außerhalb bestehender Förderregimes.

Die Regulierung muss diesen geänderten Marktrealitäten Rechnung tragen.  Und um genau dabei das Potential der Erneuerbaren sowie des Regulierungsrahmens vollumfänglich auszuschöpfen, stehen wir von plenum.bluberries mit über 10-jähriger Fachexpertise für Sie bereit.

Die Länder Mittel- und Osteuropas, des Kaukasus und des West-Balkans bieten insbesondere hinsichtlich des Ausbaus der Erneuerbaren Energien großes Potenzial. Gleichzeitig ist dort der Regulierungsrahmen teilweise noch im Umbruch begriffen und Fragen hinsichtlich Netzanschluss und Transport des EE-Stroms sind teils sehr komplex. Wir kennen uns hier aus und helfen bei der Auswahl und Entwicklung erfolgversprechender Projekte.

In Deutschland, der EU und in zahlreichen weiteren Ländern bieten die deutlichen Preissenkungen bei Wind- und Solartechnik neue Potenziale, um Projekte außerhalb bestehender Förderregime umzusetzen. Wir helfen bei der Standortsuch und Entwicklung. Zudem helfen wir bei der Verhandlung von Verträgen mit Grundstückseigentümern und Netzbetreibern.

Zahlreiche Nachbarländer der EU wollen Ihre Energiemärkte enger an diejenigen der EU anbinden. Dies erfordert eine Anpassung der dortigen Marktmodelle an die EU-Regelungen.

Der Strom- und Gasmarkt ist stark in Bewegung. Immer neue Anbieter und Tarifmodelle treten auf. Hier ist es wichtig gleichzeitig den aktuellen Trends Rechnung zu tragen und auch langfristig nachhaltige Modelle zu entwickeln.

Der Regulierungsrahmen in der Energiewirtschaft und der Förderrahmen für den Ausbau der EE unterliegen ständiger Veränderung. Für die Unternehmen der Energiewirtschaft ist es von zentraler Bedeutung frühzeitig abschätzen zu können, welchen Einfluss neue Regelungen auf ihr Geschäftsmodell haben.